Heute

29. September 2016

Kartenbestellung

Telefon: 069 5970845

18:00 Uhr

MALI BLUES

(französische OmU)

Von Lutz Gregor, Deutschland / Mali 2016, 90 Min.

Jazz und Blues haben ihren Ursprung in Mali, so heißt es, und wurden einst von den Sklaven auf die Baumwollplantagen Amerikas gebracht. Seitdem Islamisten den Norden des Landes in ihre Gewalt gebracht haben, müssen Musiker um ihr Leben fürchten. Vier Musiker verschiedener Stilrichtungen wollen diese radikale Auslegung des Islam nicht akzeptieren und kämpfen mit ihren Instrumenten und ihrer Stimme für Frieden und Wandel in ihrem Heimatland: Fatoumata Diawara –  weiblicher Shooting Star des AfroPop, Bassekou Kouyaté – Griot und Weltmusiker, Master Soumy - Rapper und Stimme der jungen Generation und Ahmed Ag Kaedi, mit seinen rauhen Tuareg-Gitarrenriffs.

mehr

20:00 Uhr

RAVING IRAN

(OmU, Sprachen Farsi, Englisch, Deutsch, Schweizerdeutsch)

Von Susanne Regina Meures, Schweiz 2016, 90 Min.

Am Do. 29.09. in Anwesenheit von Regisseurin Regina Meures

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Underground Techno Szene. Doch es ist ein ewiges Versteckspiel vor der Polizei. Unter gefährlichen Umständen organisieren sie einen ekstatischen Rave in der Wüste. Als Anoosh auf einer Party verhaftet wird, erlischt auch der letzte Funke Hoffnung auf eine Zukunft im Iran. Da erreicht sie eine Einladung auf die Streetparade in Zürich und tatsächlich erhalten die beiden ein 5 Tage-Visum. Dort angekommen scheint ein Traum wahr zu werden und die näher rückende Abreise stellt sie vor eine große Entscheidung.

mehr

22:15 Uhr

24 WOCHEN

Von Anna Zohra Berrached, Deutschland 2016, 102 Min. Barrierefreie Fassung mit Audiodeskription

Im Beruf ist Astrid ist eine erfolgreiche Kabarettistin und privat ist ein zweites Kind unterwegs, das ihr Familienglück komplettieren soll. Da erfährt sie, dass ihr ungeborenes Kind einen schweren Herzfehler hat und mit Down-Syndrom zur Welt kommen wird. Zusammen mit ihrem Mann muss sie nun die Entscheidung treffen, ob sie sich im sechsten Monat noch für eine Spätabtreibung entscheidet oder das behinderte Kind zur Welt bringt. Die ansonsten so starke Frau ist hin- und hergerissen. Aufwühlendes Drama.

mehr

 

Special

Filmreihe:
PREMIERE

Do. 29. September | 20:00 Uhr | RAVING IRAN | (OmU, Sprachen Farsi, Englisch, Deutsch, Schweizerdeutsch) | Von Susanne Regina Meures, Schweiz 2016, 90 Min. | mehr

Kinderkino

Fr. 30. September | 15:00 Uhr | AMAZONIA – ABENTEUER IM REGENWALD | | Von Thierry Ragobert, Frankreich / Brasilien 2013, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren | mehr

Sonntagsmatinee

So. 02. Oktober | 14:00 Uhr | TIMBUKTU | (OmU, Sprachen: Arabisch, Bambara, Englisch, Französisch) | Von Abderrahmane Sissako, Frankreich / Mauretanien 2014, 97 Min. | mehr

So. 02. Oktober | 12:00 Uhr | HIERONYMUS BOSCH – SCHÖPFER DER TEUFEL | (OmU) | Von Pieter van Huystee, Niederlande 2016 | mehr

Special

Filmreihe:
Psychoanalyse und Film

Mi. 02. November | 20:00 Uhr | ENEMY | (englische OmU) | Von Denis Villeneuve, Kanada / Spanien 2016, 90 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Mi. 12. Oktober | 18:00 Uhr | MORGENRÖTE IM AUFGANG – HOMAGE A JACOB BÖHME | | Von Max Hopp, Jan Korthäuer, Ronald Steckel, Klaus Weingarten, Deutschland 2015, 81 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
SONDERVERANSTALTUNG

Di. 18. Oktober | 20:00 Uhr | MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE | | Von Sidney Heyers, GB 1965, 50 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Kinothek Asta Nielsen e.V. präsentiert

Mi. 19. Oktober | 18:00 Uhr | SEVEN WOMEN | (amerikanische OV) | USA 1966, Regie Von John Ford, USA 1966, 87 Min. 16mm | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 12. Oktober | 20:00 Uhr | THÉO & HUGO - THÉO & HUGO DANS LE MÊME BATEAU | (französische OmU) | Von Olivier Ducastel und Jacques Martineau, Frankreich 2016, 97 Min. | mehr